Buchvorstellung: Altenpflege: wenig Zeit – viel Herz! Aktuelle Herausforderungen für Pflegepersonen im geriatrischen Langzeitpflegebereich

Buchvorstellung: Ärztlich assistierter Suizid bei Demenz!? Eine qualitative und tiefenpsychologisch angeregte Studie mit Zugängen aus den integrativen Gesundheitswissenschaften.
10. Dezember 2018
Buchvorstellung: Goldlöckchen, der Weihnachtselch. Eine zauberhafte Geschichte für Kinder ab 5 Jahren.
6. Januar 2019

Buchvorstellung: Altenpflege: wenig Zeit – viel Herz! Aktuelle Herausforderungen für Pflegepersonen im geriatrischen Langzeitpflegebereich

Altenpflege: wenig Zeit, viel Herz!

Aktuelle Herausforderungen für Pflegepersonen
im geriatrischen Langzeitpflegebereich

Literaturanalyse und empirische Erhebungen mit dem Ergebnis eines Seminarkonzeptes für Altenpflegekräfte

Mit einem Geleitwort von Univ. Prof. Dr. Werner Lenz

Altenpflegepersonen sind aktuell mit mehrfachen Herausforderungen konfrontiert. Neben demographisch bedingten Entwicklungen im Zusammenhang mit einer alternden Bevölkerung entwickelt sich entlang von Prognosen eine prekäre Personalsituation. Literaturanalyse und empirische Erhebungen zeigen, mit wieviel Engagement und Herz alte Menschen betreut werden. Die Studie resultiert in einem Seminarkonzept mit dem Schwerpunkt `Palliative Care für Altenpflegepersonen`. Inhaltliche und didaktische Konzeption weichen von bisherigen Bildungskonzepten insofern ab, als dass ein empirisch überprüfter, ganzheitlicher und dialogischer Ansatz, prioritär ist. Seminarteilnehmer/-innen sollen den Prozess der Weiterbildung praxisnah und zugleich persönlich bereichernd erfahren.

Das Buch „Altenpflege: wenig Zeit, viel Herz!“ kann nun bestellt werden. Dies ist beispielsweise bei Amazon, BoD oder Facultas möglich.

Amazon: LINK

BoD: LINK

Facultas: LINK