Buch: Demenz, was Betroffene und Angehörige darüber wissen sollten

Buchvorstellung „Demenz: Wissenswertes für Betroffene, Angehörige und Betreuende“
11. August 2018

Buch: Demenz, was Betroffene und Angehörige darüber wissen sollten

Dieses Buch von DDr. Sabine Wöger MSc MSc MSc MEd basiert auf einer qualitativen und tiefenpsychologisch angeregten Untersuchung zum Thema „Einstellungen zum ärztlich assistierten Suizid bei Demenz vor dem Hintergrund von persönlicher Biographie und Sozialisation“. Anlassgebend für die Befassung mit dieser Thematik waren jene Menschen, welche bereits bei Beginn einer Demenzerkrankung die Inanspruchnahme eines ärztlich assistierten Suizides in Deutschland oder in der Schweiz in Erwägung ziehen bzw. diesen vollziehen. Im Zuge dieser Forschungsarbeit wurde mit alten und hoch betagten Menschen, ebenso mit Angehörigen von an Demenz erkrankten Personen, narrative Interviews geführt. Dabei berichteten sie über Erfahrungen mit dem Krankheitsbild Demenz: Die ersten Symptome und die Irritation innerhalb der Familie, der Verlauf der Erkrankung, Hilfreiches und Belastendes, bis zum Ableben. Die Berichte der Betroffenen und Angehörigen werden mit bedeutsamen fachlichen Aspekten unterlegt.

Als Leser/in dieses Buches erwartet Sie ebenso eine Information über die Erkrankung: Demenzformen, Risikofaktoren, Pathophysiologie, Symptome, Phasen, Verlauf, usw.. Bedeutsame Ergebnisse aus der Demenzforschung werden dargelegt.

Die Fähigkeit, sich in die Erlebenswelt der Erkrankten einzufühlen, bisherige Begegnungsweisen der gegenwärtigen Situation anzupassen, soll gestärkt werden. Dies kann die Beziehung zwischen den Erkrankten und deren Zugehörigen, in einer bisher noch nicht erfahrenen Wesentlichkeit, bereichern. Der Schmerz der sozialen Einsamkeit seitens der Erkrankten, und die Angst, die Person durch geistigen Zerfall zu verlieren, seitens der Angehörigen, kann in dieser Weise gelindert werden. Ein Beitrag befasst sich mit betreuenden bzw. pflegenden Angehörigen und mit der Notwendigkeit von Selbstfürsorge. Das letzte Kapitel des Buches handelt über das Sterben und über die Weise, wie Menschen in den letzten Tagen und Stunden des Lebens, würdevoll begleitet werden können.

UPDATE: Das Buch wurde im August 2018 veröffentlicht, mehr dazu hier: https://www.sabinewoeger.at/buchbestellung-demenz-wissenswertes-fuer-betroffene-angehoerige-und-betreuende-ab-sofort-moeglich/